Einsatz Nr. 253

VU mit Person groß, BAB 6 FR MA -> SB

TH - Verkehrsunfall zwischen LKW mit schwerst eingeklemmter Person 

26.10.2020

 11:51

 17

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

1 431-24

1 72a trans

1 10 20191 18a trans1-60

1-60-transboot2 trans

 

Lage / Maßnahmen:

Lage:
Ein Sattelschlepper ist mit einem Absicherungsfahrzeug kollidiert, durch die Wucht des Aufpralls ist die Fahrerkabine stark verformt und der Beifahrer stark eingeklemmt. Alle weiteren Unfallbeteiligten sind nicht eingeklemmt oder eingeschlossen und können sofort dem Rettungsdienst übergeben werden.

Maßnahmen:
Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. In Rücksprache mit dem Einsatzleiter Rettungsdienst wurde eine patientenschonende technische Rettung des Beifahrers durchgeführt. Unter der Verwednung der LKW-Rettungsplattform, mehreren hydraulischen Rettungsgeräten sowie Sägen und weiterem Rüstmaterial wurde der Beifahrer aus der Kabine gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Parallel wurden am Fahrzeug weitere Sicherungsmaßnahmen durchgeführt, sodass die Unfallstelle im Anschluss an die Polizei übergeben werden konnte.

Bilder:

Kleiderkammer Gesamtstadt

kleiderkammer1

Nach Festlegung in der Wehrführersitzung vom 27.08.2019 wird die Kleiderausgabe neu organisiert:

1. Das Formular zur Kleiderbestellung erhaltet ihr von eurem Löschbezirksführer.

2. Wählt einen der untenstehenden Termine, an denen die Kleiderkammer geöffnet ist. Diese liegen in der Regel Montagsabends oder Samstagnachmittags.

weiterlesen...

Brandschutztipp Sicheres Heizen

kaminbrand2Die kühlere Jahreszeit beginnt und die Feuerstätten in den Häusern und Wohnungen werden in Betrieb genommen. Damit diese kontrollierte Wärme jedoch dort bleibt, wo sie sein soll und nicht zu einem Schadenfeuer wird, gibt die Feuerwehr ein paar Empfehlungen.

weiterlesen...

Besucher

Heute 76

Gestern 104

Woche 180

Monat 2332

Besucher gesamt 235826

Kubik-Rubik Joomla! Extensions