TH - Unterstützung Rettungsdienst DLK

10.05.2024

 10:34

10

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

1 43 trans1-24-trans

1 72a trans

1-60-trans1 10 2019 trans1 18a trans

1-60-transboot2 trans

 

Lage / Maßnahmen:

Lage:
Patient von Rettungsdienst versorgt. Muss möglichst schonend und horizontal liegend gerettet werden.

Maßnahmen:
Rettungsdienst beim Umlagern des Patienten auf Vakuummatratze unterstützt. Patient in Schleifkorb über Drehleiter aus dem 1. Geschoss auf Bodenniveau verbracht und an Rettungsdienst übergeben. Einsatzstelle in Absprache mit der Polizei gegen den fließenden Verkehr gesichert.

Interesse geweckt?

 document-pdf-icon Dienstplan

Bei Interesse aktiv im Feuerwehrdienst mitzuwirken, bietet es sich an, bei einem Übungsdienst zum Schnuppern und Kennenlernen vorbeizukommen. Um uns etwas Zeit nehmen zu können, bitten wir um eine kurze Absprache vorab (Mail). 

word  Aufnahmeantrag

LOGIN

Brandschutztipp Sicheres Heizen

kaminbrand2Die kühlere Jahreszeit beginnt und die Feuerstätten in den Häusern und Wohnungen werden in Betrieb genommen. Damit diese kontrollierte Wärme jedoch dort bleibt, wo sie sein soll und nicht zu einem Schadenfeuer wird, gibt die Feuerwehr ein paar Empfehlungen.

weiterlesen...

Löschbezirke Stadt St. Ingbert

LB2LB3

LB4LB5

Besucher

Heute 5

Gestern 94

Woche 300

Monat 2387

Besucher gesamt 358368

Kubik-Rubik Joomla! Extensions